GNADENHOF FELLINGSHAUSEN

0176-22503144

©2019 by Gnadenhof Fellingshausen. Proudly created with Wix.com

 Gnadenhof Fellingshausen

Geht nicht...
Gibt´s nicht !!
wenn´s um Tiere in Not geht

 

Würdevolles Leben

Es sind nicht die Worte,

die zählen, sondern es ist das Handeln und es sind die Taten.

Die Alten

die Kranken

die ohne Nutzen...

Sie alle wollen Leben ohne Angst und ohne Schmerz

 

Unsere Tierischen Bewohner

DER HÜHNER GNADENHOF

Letztes Zuhause für  "alte" Legehennen die nicht mehr "rentabel" sind.

Von der Industrie aussortiert oder von lieben Menschen zu uns gebracht damit sie weiterleben können.

Wer einmal hier ist darf betreut Leben bis zu seinem natürlichen Ende.

GARANTIERT SCHLACHTFREI

**********************************************

Wir verkaufen auch regelmässig Eier der noch legenden Tiere um die Futterkosten zu decken.

Bitte vorab telefonisch anmelden damit jemand Zuhause ist.

***********************************************

DIE KANINCHEN NOTFELLCHEN

**vom Vet. Amt geprüfte Pflegestelle**

Die Kaninchen sind Abgabe oder Fundtiere für die wir ein neues artgerechtes Zuhause suchen.

Jeder kann hier Kaninchen abgeben ohne sich eine Predigt anzuhören oder eine Gebühr zahlen zu müssen.

Die Tiere kommen in Quarantäne und werden erst nach erfolgtem Tierarztcheck weitervermittelt.

Weitervermittlung natürlich nur in artgerechte Haltung mit genügend Platz und Partnertier !!

Die Vermittlung erfolgt mit einer Schutzgebühr !

Diese ist nötig um Kastrationen, Medikamente, Futter, Einstreu usw. zu finanzieren.


Die "alten" Hühner

Alte oder nicht dem Rassestandart entsprechende Tiere dürfen hier ein artgerechtes und glückliches Leben bis zu ihren "natürlichen" Ende führen.

Tiere die noch nie Tageslicht gesehen haben oder ausgediente Legehennen die wirtschaftlich "unrentabel" geworden sind.

Genauso wie das geliebte "Kuschelhuhn" der Familie das leider weggegeben werden muss aufgrund persönlicher Veränderungen.

Sie alle sind hier willkommen ...

Schlachtfrei und liebevoll betreut bis zum Ende.

Kaninchen

Notfellchen

Aufnahme und Weitervermittlung von Kaninchen in ein Artgerechtes neues Zuhause.
Ein Partnertier...
Genug Platz...
Licht und Sauberkeit...
Viele Tiere durften noch nie ein artgerechtes Leben führen.
Sie leiden still und leise und das oft jahrelang.

Unsere Hunde

Die Hunde des Gnadenhofs.

Es sind Tiere die aufgrund ihrer Handycaps besondere Betreuung oder Versorgung brauchen.

Strassenhunde aus Rumänien oder Spanien die keine Aussicht auf ein "normales" Zuhause hatten.

Es sind Hospiz Tiere die oft nur noch Palliativ betreut werden können.

 
 


UNSERE HUNDE

Aktuell oder für immer im Herzen

Sie sind/waren alt, krank und durch ihre Erfahrungen geprägt...

Sie wurden aufgegeben, verlassen, verletzt...

Waren lästig, krank oder im Weg...

Sie werden jetzt geliebt und geben es tausendfach täglich zurück !!

 
 

JODA

Er war ein kostenloses "Geschenk" auf einem Supermarkt Parkplatz in Deutschland.

Verschenkt über Ebay.

Verwahrlost, krank, hoch allergisch auf fast alles, hochgradige HD+ED...

JUHASZ

Alte Hofhündin die in letzter Minute vor den Hundefängern gerettet wurde.

Aufgrund alter Vernarbungen verloren wir sie an einer plötzlichen Darmdrehung.

ORLA

Strassenhündin und ehemaliges "Spielzeug" aus Rumänien

Kam mit zertrümmerter Pfote und weiteren Rippen und Becken Brüchen als Pflegehund zu mir und blieb dann.

 

MAMBA

Unsere Spanierin

Privatabgabe aus Spanien

Leider hinten rechts kompletter Bänder und Sehnen Abriss.

NOE

Hütehündin auf Deutschland.

Sollte aufgrund Inkontinenz und leichter Demenz beim Tierarzt eingeschläfert werden.

Leider bekam sie Krebs und einen Herztumor der einblutete.

SUSI

Stassenhund aus Rumänien

Wurde erst bestellt und dann abgesagt da sie Angst im Strassenverkehr hat und sich zur Begrüssung auch mal vollpinkelt.

 

ISAURA

Rumänische Hündin die aufgrund blutender Tumore "entsorgt" wurde.
Leider hatte sie schon Metastasen in der Lunge als sie zu uns kam.
Sie hatte nur noch 6 Monate bis wir sie erlösen mussten.

PUFI

Er wurde schon als Welpe bei einer Tierfreundin in Rumänien über den Zaun geworfen.

Er hat eine angeborene Wirbelsäulen Verknöcherung die nur mit Medis und Physio verlangsamt werden kann.

LINA

Eine Langzeit Insassin aus einem Polnischen Tierheim.

Sie ist ca. 2010 geboren und seit 2014 im Tierheim.